17 Okt

­č玭čç╣ Sound of Austria ­č玭čç╣ (Salzburg)


Zwei Wochen sind nun vergangen und wir haben es aus dem westlichsten Bundesland Vorarlberg wieder zur├╝ck Richtung Osten geschafft und sind in Salzburg angekommen.

Mit dem Rainer-Marsch m├Âchten wir uns auch musikalisch einstimmen und neue Kraft sch├Âpfen f├╝r die letzten beiden Etappen.

Der Salzburger Blasmusikverband (SBV) wurde im Jahr 1953 gegr├╝ndet. Dem Zusammenschluss der Salzburger Blasmusikkapellen geh├Âren mittlerweile 148 Musikkapellen mit ca. 8 000 Musikerinnnen und Musikern an. Erw├Ąhnenswert ist dabei, dass davon ca. 4500 Jungmusikerinnen und Jungmusiker d.h. unter 30 Jahren sind. Dem Blasmusikverband sind die 6 Bezirksblasmusikverb├Ąnde untergeordnet: Stadt Salzburg, Flachgau, Tennengau, Pinzgau, Pongau und Lungau.


Der Salzburger Blasmusikverband versteht sich als zentrale Anlaufstelle f├╝r zahlreiche Themen rund um das Blasmusikwesen im Bundesland:

  • Ausbildung & Fortbildung
  • Beratung & Service
  • Jugendarbeit & Ausbildung
  • Wettbewerbe: Marschwertung, Wertungsspiel, Jungmusikerbewerbe
  • Auszeichnungen f├╝r Verdienste um das Blasmusikwesen